Ökonomische Geographie: Räumliche Selbstorganisation in der Standortverteilung

Authors: Frank Schweitzer

Evolution und Selbstorganisation in der Ökonomie / Evolution and Self-Organization in Economics (1998)

Projects: Economic Geography

Abstract

Unter dem Einfluß der Selbstorganisationstheorie hat auch die Diskussion um die ökonomische Geographie einen neuen Aufschwung erfahren. Offensichtlich wird die Entstehung und räumliche Verteilung ökonomischer Zentren, deren Wachstum oder Niedergang, stärker von einer raum-zeitlichen Eigendynamik bestimmt, als es in der bisherigen ökonomischen Standortlehre zum Ausdruck kommt.